EduKation Demenz® Angehörigenschulung

Bezirk: Alle

EduKation Demenz ® ist eine Schulung für Angehörige und Zugehörige von Menschen mit Demenz, die hilft, sich besser in die Situation der Betroffenen einzufühlen und dadurch ein tieferes Verständnis für ihre jeweiligen Bedürfnisse zu erlangen. Die Schulung ermöglicht es darüber hinaus, gemeinsam mit anderen Angehörigen Wissen zu erwerben und Erfahrungen auszutauschen.

Eine ausgebildete, erfahrene Kursleitung vermittelt Wissen über die Demenzerkrankungen. Außerdem unterstützt sie Sie über den Zeitraum der Schulung darin, sich Ihrer neuen Rollen bewusst zu werden und sich besser darin zurecht zu finden. Gemeinsam finden Sie Wege, um alltägliche Situationen besser bewältigen zu können.

Inhalte: 

•    Demenzarten und Diagnosestellung;
•    Behandlungsmöglichkeiten (medikamentös, nicht-medikamentös);
•    Auswirkungen der Erkrankung auf die Fähigkeiten der betroffenen Person und den Alltag;
•    Subjektives Krankheitserleben der betroffenen Person;
•    Einfühlsame Kommunikation;
•    Den Alltag leben;
•    Krisen bewältigen;
•    Belastungssituation der Angehörigen;
•    Veränderungen in der Beziehung – Veränderung der eigenen Rolle;
•    Bewältigung von psychischem Druck;
•    Angenehme Aktivitäten.

Kurskosten: € 100 (Kursbuch inklusive), 6 Termine, gefördert vom Land Tirol


Anmeldung: Bis 1. Oktober 2021 bei Trainerin Mag.a Susanne Schlesinger unter Tel.: +43 676/ 8730 6210 oder per Mail: s.schlesinger.caritas@dibk.at

Förderungavail möglich

Zielgruppe

Angehörige von Menschen mit Demenz

Lernziele

Ziele der Schulung
•die Angehörigen darin zu unterstützen, die Krankheit zu verstehen - mit all ihren besonderen Auswirkungen auf das Leben des Kranken und das der Angehörigen,
•ein neues Verständnis für den Menschen mit Demenz zu entwickeln, eigene Gefühle von Trauer und Verlust zu erkennen und zu akzeptieren und
•die eigene neue Rolle als Betreuungsperson zu verstehen und annehmen zu lernen.

Qualifikation Anbieter*in

Trainerin/Kursleiterin: Mag. Susanne Schlesinger

Kosten

Kurskosten: Euro 100.- gefördert vom Land Tirol

Förderungen

Land Tirol

Zur Übersicht