Angehörigencafé Demenz - Caritas Innsbruck

Link: Termine von Vorträgen zum Thema Demenz.

© fotolia.com, Foto: Brian Jackson

Angehörige von Menschen mit Demenz leisten unschätzbar viel. Jede Stunde, jeden Tag und jede Nacht. Wir erkennen die täglichen Bemühungen, die sie bewältigen, und schätzen diese auch.

Erfahrungen austauschen, Kraft tanken und Fragen stellen – das steht im Zentrum des Angehörigencafé Demenz des Caritas Demenz-Servicezentrums.

Was wir tun

Mit dem „Angehörigencafé Demenz“ ermöglichen wir Angehörigen von Menschen mit Demenz sich auszutauschen, Kraft zu tanken und Fragen zu stellen.

Kontakt

Wir bitten derzeit für all unsere Gruppenangebote um persönliche Anmeldung (aufgrund der Covid - Bestimmungen). Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Im August finden keine Gruppen statt.


Anmeldung bei:

Susanne Schlesinger unter +43 676 873 062 10 oder s.schlesinger.caritas@dibk.at

Petra Knoflach unter +43 676 873 063 44 oder p.knoflach.caritas@dibk.at

Zur Übersicht

Hinweis: Coronavirus & Veranstaltungen

Hinweis zur aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19)

Aufgrund der Weisung seitens der Regierungen von Bund, Land und Gemeinden zur Reduzierung nicht notwendiger physischer Kontakte, kann es sein, dass Angebote in Tirol nicht oder in abgewandelter Form angeboten werden. 

Einige Institutionen, Einrichtungen, Vereine oder Selbsthilfegruppen bieten alternative Kontakt- bzw. Beratungsmöglichkeiten (z.B. telefonische Beratung und Begleitung, via Skype) an.

Bitte erkundigen Sie sich direkt bei den Anbieter*innen vor Ort. 

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus