2. Praxistag "Demenz - den Alltag meistern" in Reutte

Datum: 15.10.2021

Link: Termine von Vorträgen zum Thema Demenz.

© fotolia.com, Foto: Brian Jackson

Nach erfolgreicher Auftaktveranstaltung im Jahr 2019, findet heuer der 2. Praxistag "Demenz - den Alltag meistern" in Reutte statt.

Wie können Menschen mit Demenz im Alltag gut begleitet werden?

Bei der Veranstaltung „Praxistag Demenz – den Alltag meistern“ erhalten Betroffene, Angehörige und Interessierte Informationen zu Demenz, können Expert:innen befragen und haben die Möglichkeit, sich auszutauschen. Entscheiden Sie sich für eine der vier angebotenen Workshop-Reihen und nehmen Sie am spannenden Wissensaustausch teil. 

Hier finden Sie das Programm

Hier gehts zur Einladung 

COVID PRÄVENTIONSMASSNAHMEN

Entsprechend unserem Covid-19-Präventionskonzept bitten wir um folgenden Zutrittsnachweis: Geimpft (Vollimmunisierung), Genesen + Immunisierung oder PCR-Test nicht älter als 72 Stunden. Der Nachweis ist mit einem Identifikationsausweis bei der Registrierung vor Ort vorzuweisen. Mund-Nasen-Schutz entsprechend den aktuellen Regelungen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 8. Oktober 2021 telefonisch beim Haus Ehrenberg unter +43 5672 64 60 16 11 oder per E-Mail: info@hausehrenberg.at

Die Teilnahme ist kostenlos! Für Verpflegung ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zur Übersicht

Hinweis: Coronavirus & Veranstaltungen

Hinweis zur aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19)

Aufgrund der Weisung seitens der Regierungen von Bund, Land und Gemeinden zur Reduzierung nicht notwendiger physischer Kontakte, kann es sein, dass Angebote in Tirol nicht oder in abgewandelter Form angeboten werden. 

Einige Institutionen, Einrichtungen, Vereine oder Selbsthilfegruppen bieten alternative Kontakt- bzw. Beratungsmöglichkeiten (z.B. telefonische Beratung und Begleitung, via Skype) an.

Bitte erkundigen Sie sich direkt bei den Anbieter*innen vor Ort. 

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus