Verlauf

Bild des Angebots

Keine Form der Demenz lässt sich aufhalten. Aber wie schnell die Krankheit fortschreitet, ist bei jedem Betroffenen unterschiedlich. Zusätzliche Krankheiten können den Verlauf einer Demenz ebenso beeinflussen wie äußere Veränderungen. Zum Beispiel eine Veränderung im sozialen Umfeld, ein Wechsel des Wohnortes oder eine zusätzliche körperliche Erkrankung. 


Jedes Stadium der Krankheit stellt für Betroffene und Angehörige eine eigene Herausforderung dar. Und je nach Form und Verlauf der Demenz entstehen auch andere Anforderungen an Betreuung und Pflege. Deshalb sollt man unbedingt wissen, wie sich der Krankheitsverlauf auf die Alltagsaktivitäten auswirkt.